Achtung: Die Ausbildung findet aus organisatorischen Gründen nicht in der 4 teiligen Form statt sondern wird sich auf zwei Intensiv-Wochenenden komprimieren. Als erster Termin steht der 13./14.07.2019 zur Verfügung, der zweite am 24./25. August 2019, Bei Interesse bitte baldmöglichst zwecks Terminplanung mit mir in Verbindung setzen.

Im ersten Wochenende wird das wichtigste aus den ersten beiden Teilen zusammengefasst. Wir arbeiten immer auch draußen in der Natur und mit Kristallen, machen gemeinsam Rituale und lernen das schamanische Reisen. Kontakt mit der weißen Büffelkalbfrau und unserem Krafttier. Es gibt ein Skript. Energie-Ausgleich: 240€ 

Im zweiten Wochenende werden die wichtigsten Inhalte aus Teil 3 und 4 zusammengefasst. Wir arbeiten weiter praktisch in der Natur und mit Kristallen, lernen ein paar einfache schamanische Techniken und Erd- und Wasserheilungen durchzuführen. Die Teilnehmer erhalten am Ende die Weihe zum Hüter/zur Hüterin der Erde durch die weiße Büffelkalbfrau. Inklusive Skript 240€ für dieses Wochenende. Wer beide Teile besucht erhält gratis meine Cd mit der weißen Büffelkalbfrau. 


Eine Fernausbildung zum/zur Hüter/in der Erde ist ab Mitte September möglich. Die Fernausbildung besteht aus 4 Teilen zu je 120€ und beinhaltet die Zusendung eines Skripts und Cd per Post (pro Teil insgesamt 4) und einer Einweihungs/Gesprächs-Sitzung von 1-1,5h (persönlich im Himmel und Erde Zentrum oder telefonisch) pro Ausbildungs-Einheit.             Es werden die wichtigsten schamanischen Grundlagen vermittelt z.B. über das Medizinrad, die Himmelsrichtungen, das schamanische Reisen, die weiße Büffelkalbfrau, die heilige Pfeiffe. Es handelt sich aber nicht um eine rein schamanische Ausbildung/Ausbildung zum Schamanen, sondern der Schwerpunkt liegt darin die Verbindung zur Natur/Mutter Erde und zum Kosmos wiederherzustellen oder zu vertiefen. So geht es z.B. darum wie man mit Bäumen/Planzen kommunizieren kann, sein Krafttier in einer schamanischen Reise trifft und eine Wasserheilungs- oder Erdheilungszeremonie durchführt oder seine inneren Anteile/4 Schilde ins Gleichgewicht bringt. Wir können gerne in einem kurzen Telefonat klären, ob diese Ausbildung die richtige für Sie ist.    

Darauf aufbauend wird dann eventuell 2020 eine schamanische Ausbildung möglich sein. Näheres folgt 




4-teilige Ausbildung/Initiation  " Hüter/innen der Erde - Das heilige Medizinrad und Einführung in schamanische Grundlagen " initiiert und begleitet durch die weiße Büffelkalbfrau und einige Erzengel (Anmeldung bitte zwecks Planung bis Anfang März)

Die nächste Ausbildung beginnt am 23./24.März 2019 (Sa 10 - ca. 17.30 Uhr /So 10 - 14 Uhr) ab 6 Teilnehmern verlängern sich die Seminarzeiten am Sonntag auf ca. 16.30 -17 Uhr, bei nur 2 - 4 Teilnehmer/innen verkürzt sich der Samstag (Beginn später) max. 8 Teilnehmer möglich

Im Anschluß an das erste Wochenende können Sie entscheiden, ob Sie mit der Ausbildung weitermachen möchten, danach ist dann die Anmeldung verbindlich für alle restlichen Termine. 

Weiteren Termine finden im Abstand von ca. 2-3 Monaten statt, siehe unten, die endgültigen Termine für Teil 2, 3 und 4 werden spätestens im Januar 2019 festgesetzt; bis dahin können "Wünsche" von ernsthaften Interesent(inn)en u.U. berücksichtigt werden.   

Die geistige Welt und insbesondere meine Geistführerin die weiße Büffelkalbfrau, bat mich, diese Ausbildung ins Leben zu rufen. Ziel der Ausbildung ist es, schamanische Grundlagen zu vermitteln und die Arbeit mit Engeln und anderen Lichtwesen mit einzubeziehenDies birgt ein großes Potential von innerem Wachstum und Entfaltungsmöglichkeiten, da wir so lernen, das Licht und die Kraft unserer Seele hier auf die Erde zu bringen.

Auf diese Weise können wir unser volles Potential annehmen und entfalten; das, was uns daran hindert, lassen wir los und transformieren es. "Ihr, die Ihr euch gerufen fühlt, erwacht und folgt eurem inneren Ruf, folgt der Stimme eures Herzens, eurer wahren Natur. Entfaltet eure wahre Größe und Kraft in Demut vor dem Leben und Mutter Erde. Geht euren Weg in Weisheit, indem ihr der göttlichen Führung folgt. So sei es und so ist es! Aho" White buffalo calf woman

Besonders der weißen Büffelkalbfrau ist es zu verdanken, dass die Ausbildung in dieser Form ins Leben gerufen wurde. Sie zeigte mir geduldig und unmißverständlich, dass es an der Zeit ist und führte mich zu allem, was ich dafür wissen mußte.

Diese Ausbildung ist in erster Linie eine schamanische Grundlagen-Ausbildung, die aber auch die Kraft der Erzengel mit einbezieht, jedes Wochenende steht, neben der weißen Büffelkalbfrau  auch unter der Schirmherrschaft eines Erzengels und einer Himmelsrichtung. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf der schamanischen Arbeit bzw. was es konkret bedeutet ein Hüter/eine Hüterin der Erde zu sein. Für jeden Einzelnen bedeutet dies im Laufe der Ausbildung herauszufinden, wie konkret der eigene Beitrag für Mutter Erde aussieht und wie jeder in seine Kraft und sein Potenzial kommt, damit dies auch möglich ist.  

So wie das Wetter es zulässt, arbeiten wir viel draußen in der Natur, mit meinem Medizinrad im Garten. Inhalte der Ausbildung sind : (können sich manchmal auch innerhalb der Wochenenden ein wenig verschieben) 

23./24.03.2019: Der Osten - Element Feuer, Der Adler, Visionssuche, EE Raphael, innerer Heiler, Grundlagen des Schamanismus - schamanischen Reisens, Krafttiere, die weiße Büffelkalbfrau, Öffnen der Himmelsrichtungen u.a. 

15./16.06.2019 : Der Süden - Heilung des inneren Kindes, Trommeln, Krafttiere des Südens, das Element Erde, Erzengel Michael, Arbeit mit Kristallen, Erdheilung, Verstrickungen lösen, Traumaheilung, Rituale u.a.

21./22. Sept.2019 oder die Woche drauf: Der Westen - Transformation, Element Wasser, Hingabe, Wasserheilung, Seelenrückholung, Krafttiere des Westens : Jaguar, Bär , Erzengel Gabriel, u.a.

2./3. Nov. 2019 oder die Woche drauf: Der Norden - Klarheit, Element Luft, Die Ahnen, Ahnenheilung , Seelenrückholung, Krafttiere des Nordens, Finde deine eigene Medizin/deine Kraft in der Stille, Erzengel Uriel, Initiation zum Hüter/zur Hüterin der Erde u.a.

Jedes Wochenende kostet 240€ und kann am jeweiligen Datum vor Ort bar bezahlt, oder auch vorher überwiesen werden, Ratenzahlung ist möglich, z.B. 4 x 240€ oder auch 8 x 120 €   Wer sich entscheidet, an der kompletten Ausbildung teilzunehmen und beim/nach ersten Teil komplett bezahlt, zahlt nur 900€ (statt bei Ratenzahlung 4 x 240€) und erhält am Ende ein Zertifikat über die komplette Ausbildung. Ein Anmeldeformular schicke ich Ihnen auf Anfrage zu. Unter gewissen Voraussetzungen ist ein Einstieg zum zweiten Termin noch möglich, danach nicht mehr. Es gibt ein Skript mit den wichtigsten Inhalten begleitend zu den jeweiligen Wochenenden.

Auf der Unterseite Schamanismus (mit dem Curser bitte auf Hüter/innen der Erde gehen, dann erscheint diese Seite) finden Sie mehr über schamanische Einzelsitzungen und Trommelreisen. Diese finden Sie auch unter Terminkalender, da sie fast regelmässig alle ein bis zwei Monate stattfinden.