Die Arbeit mit der weiblichen Urkraft ist ein sehr wichtiger Bestandteil meiner Arbeit, der mir ebenfalls besonders am Herzen liegt.

Ich selbst wurde von der geistigen Welt durch einen langwierigen und nicht immer einfachen Prozess geführt, auf dem ich lernte und noch weiter lerne, meine weibliche Kraft wieder mehr und mehr zu entfalten. Mir wurden viele wunderbare Werkzeuge und Katalysatoren  dazu von der lichtvollen geistigen Welt zur Verfügung gestellt. Dazu gehören mehrere wundervolle Trommeln und indianische Flöten, die mich bei dieser Entwicklung unterstützen, einige Kristallschädel und Kristallklangschalen und vor allem, ein wunderbarer hochenergetischer kristalliner Büffelschädel.

(mehr dazu unten) 

Besonders intensive Erfahrungen durfte ich u.a. auch 2013 auf einer spirituellen Mexiko-Reise zum Thema  "weibliche Urkraft" machen. Dazu gehörte auch die Initiierung zur Feuerfrau nach mündlich überlieferter Maya-Tradition, eine Einweihung in die Energie der Göttin Ixchel, und ich durfte an heiligen Stätten karmische Angelegenheit aus früheren Leben auflösen und so bestimmte Aspekte  meiner Weiblichkeit endgültig heilen. Dies erfüllt mich mit großer Dankbarkeit. Weitere Reisen an wichtige Kraftorte (Bosnische Pyramiden, Avalon, Südfrankreich, Ägypten u.a.) folgten.

Durch meine starke Verbindung und Liebe zum Schamanismus kam ich immer tiefer in die Verbindung zu "Mutter Erde", wie die Schamanen und indigenen Völker unseren Planeten liebevoll nennen. Sie haben ganz richtig erkannt, daß die Natur uns alles gibt, was wir zum Leben brauchen und achten die Natur und alles Leben sehr. Dieses Wissen ist der westlichen Welt leider zu großen Teilen verloren gegangen, so dass wir uns als abgetrennt und nicht eins mit der Natur und unserer Umwelt erleben. Diese Einstellung ist für einen Großteil unserer Probleme verantwortlich, in vieler Hinsicht. 

Die Wiedererweckung der weiblichen Urkraft stellt auch diese lebenswichtige Verbindung wieder her. Mutter Erde unterstützt uns sehr dabei wieder die weibliche Kraft zu entdecken. Viele verstehen unter weiblicher Kraft lediglich Emanzipation, aber das ist so nicht richtig. Schließlich gelten in unserem Kulturkreis die weiblichen Attribute oft als Schwäche, da unsere Gesellschaft sehr männlich (vom Verstand) dominiert ist. Besondere Attribute der weiblichen Kraft sind Annehmen können, Geduld, Vertrauen, Schönheit (auf allen Ebenen, also auch innere), Freude und Leichtigkeit. Und genau dies sind die Themen meines Büffelschädels Mira, welche mir eine geduldige Lehrerin ist, ebenso wie die weiße Büffelkalbfrau, die dafür gesorgt hat, dass mir Mira zur Verfügung gestellt wurde. Besondere Attribute meines Büffelschädels Mira sind Freude, Leichtigkeit, Annehmen und die Heilung des inneren Kindes.

Es ist mir eine Freude und große Ehre mit diesen wunderbaren Werkzeuge, die mir zur Verfügung gestellt wurden auch anderen Menschen zu unterstützen.

 

Energie-Übertragungen mit der Kraft der weißen Büffelkalbfrau (Büffelfrau)  auch als Klang-Sitzung zur Öffnung und Reinigung der Chakren mit Kristallklangschalen und/oder schamanischen Trommel/Flötenklängen                                                                                                                                  

Als Hüterin eines seltenen Kristallenen Büffelschädels biete ich Energie-Übertragungen mit der wundervollen mütterlichen, leichten und dennoch kraftvollen Energie der weißen Büffelfrau an. Die weiße Büffelfrau ist eine Prophetin, die vor langer Zeit den Lakota-Indianernerschien und Ihnen heilige Riten (Schwitzhüttenritual, Friedens-Pfeiffe u.a.) überbrachte. Sie kündigte an, zur Zeit der großen Reinigung der Erde wiederzukehren und dass als Zeichen dafür weiße Büffelkälber geboren werden würden.

Dies geschah tatsächlich und der Geist der weißen Büffelfrau erschien in letzter Zeit vielen Menschen, die sich für die Natur, Mutter Erde und für die weibliche Kraft einsetzten und dafür offen waren. So auch Wolfgang Hahl, Gründer des einzigartigen Zentrums für Erdenhüter-kristalle in Ehingen auf der Schwäbischen Alb. Ihm wurden auf wundersame Weise einige alte (ca.35.000 Jahre) kristalline Büffelschädel (oder genauer Schädel von Tieren mit spiraligen Hörnern, z.B. bestimmte Wasserbüffelarten oder ähnliche), die aus einem australischen ausgetrockneten Salzsee stammen, zugeführt. Der Geist der weißen Büffelfrau teilte ihm in Visionen und Meditationen mit, dass er sie an verantwortungsvolle Menschen, Heiler und Schamanen weitergeben sollte, die sie zum Wohle der Menschheit und der Erde einsetzen würden. 

Die vollständige Geschichte können Sie auf seiner Homepage: www.erdenhueter-kristalle.de  oder in seinen Büchern nachlesen.

Die Büffelschädel (von denen es nur eine begrenzte Anzahl gibt und von denen jeder ein Unikat ist) sind starke Katalysatoren für unsere eigene Entwicklung und Herzöffner, denn allzu oft haben wir Blockaden im Bereich der Selbstliebe und bedingungslosen Liebe zu allem, was ist. Sie sind sehr verbunden mit der weiblichen Kraft, die viele Frauen in unserer Kultur überhaupt nicht entwickeln dürfen. Schließlich gelten in unserem Kulturkreis die weiblichen Attribute oft als Schwäche, da wir in unserer Gesellschaft sehr männlich (vom Verstand) dominiert sind. Weibliche Kraft hat nichts mit körperlicher Kraft zu tun, sondern vielmehr mit Annehmen können, empfänglich zu sein, Mitgefühl zu haben, die Fähigkeit zur Hingabe und auch mal abwarten zu können und der eigenen Intuition zu vertrauen. Durch den " richtigen" Einsatz der weiblichen Kraft, sind wir in der Lage, die Umstände in unser Leben zu ziehen und auf diese Weise zu manifestieren, indem wir glauben und vertrauen und erst im passenden Augenblick handeln, wenn die Zeit dafür reif ist.

Ich hatte seit einiger Zeit schon den Herzenswunsch mit solch einem Schädel meine Arbeit für Mutter Erde und die weibliche Kraft zu unterstützen, da die weiße Büffelfrau mir, bei einigen meiner Trommelreisen  erschien; doch alle Büffelschädel waren bereits seit längerem vergeben. In einer Vision teilte mir die weisse Büffelfrau jedoch mit, dass es wieder Schädel geben würde. Ich konnte es kaum glauben, aber es stellte sich als richtig heraus und so bekam ich durch die wunderbare Führung der göttlichen Mutter und der weißen Büffelfrau die Aufgabe übertragen, Hüterin eines solchen wundervollen, kraftvollen und heiligen Werkzeugs sein zu dürfen und erhielt entsprechende Initiationen, was mich mit großer Dankbarkeit erfüllt.

In Meditationen, Sitzungen oder Ritualen mit den Kristall-Schädeln der Weißen Büffelfrau kann man nicht nur deutlich ihren Segen empfangen und wahrnehmen, sondern es kann auch zu spontanen Selbstheilungsprozessen sowie Weckungen der Kundalini Energie kommen, die verschüttete Potenziale und geistige Fähigkeiten freisetzen können. Mein Büffelschädel Mira, der mir selbst diesen Namen telepathisch mitteilte, hat neben der weiblichen mütterlichen Energie besonders die Aspekte: Annehmen, Leichtigkeit und Freude und hilft uns dabei, diese Attribute wieder in unser Leben zu integrieren oder zu entwickeln. Auch zur Heilung unseres inneren Kindes unterstützt uns Mira mit entsprechenden Impulsen

Eine 60 min. Sitzung in meiner Praxis kostet 75 € (ca. 45 min. Energieübertragung und ca. 15 min. Nachgespräch der wahrgenommenen Botschaften und Bilder der weißen Büffelfrau), für eine Fern- Übertragung von 45 min. Energieübertragung + Nachgespräch der durchkommenden Botschaften und Bilder (ca. 15 min.) beträgt der Preis 70 € und ist vorab zu überweisen. Eine ausführlichere Sitzung von insgesamt 1,5 h kostet 99€.  Für die Fernübertragung benötige ich Namen und wenn vorhanden ein Bild, alternativ das Geburtsdatum, der zu behandelnden Person.

Einweihung in die Energie der weissen Büffelkalbfrau (Dauer inkl. Vor- und Nachgespräch ca. 1,5 h) Energie-Ausgleich 111€ mit Zertifikat.

Bei den Klang-Sitzungen setze ich zusätzlich verschiedene Kristall-Klangschalen, Trommeln, Indianerflöten und/oder mein Monochord (Engelsharfe) ein, während Sie bequem auf einer Matratze vor dem kristallenen Büffelschädel liegen. Dies ist sehr effektiv zur Lösung von Blockaden und zur Reinigung der Chakren. Die Preise sind die gleichen wie bei der Energie-Übertragung.

Ich biete auch regelmäßig Trommelabende, Meditationen und Seminare an, bei denen wir durch den Büffelschädel und die Kraft der weiße Büffelkalbfrau unterstützt werden.

Eine kostenlose Fern-Heilung mit dem Büffelschädel (und anderen lichtvollen Energien) findet einmal monatlich statt. Näheres finden Sie in der Veranstaltungs-Übersicht auf dieser Webseite. In der rechten Spalte unter dem Bild von Mira finden Sie eine Botschaft der letzten Fern-Heilung.

Eine schamanische Grundlagen-Ausbildung mit der weißen Büffelkalbfrau beginnt am 18./19.03.2017 und wieder im März 2018, Näheres unter "Schamanische Ausbildung" auf dieser Homepage

Ich biete außerdem individuelle Einzelsitzungen für Frauen an, in denen wir uns dem Thema weibliche Empfängnis, oder anderen fraulichen/weiblichen Themen/Problemstellungen besonders einfühlsam widmen können. Lesen Sie hierfür bitte auch mein Angebot als Moon Mother®/Womb Blessing® nach

Ein hochenergetisches Elixier oder Auraspray meines Büffelschädels ist ebenfalls erhältlich, ebenso auch Globuli. Näheres dazu finden Sie hier: 

http://www.engel-helfen-dir.de/elixiere-aurasprays-1.html